Methoden-Workshop

Ergänzende Methoden für Kompetenzberatungen, Jobcoachings und Bewerbungstrainings

In diesem Workshop lernen Sie Tools kennen, die Ihnen als methodisch-didaktische Ergänzung eine enorme Unterstützung im Coaching- und Trainingsprozess bieten können. Wir stellen Ihnen Vorgehensweisen mit kreativen Reflexionsübungen, Kartensets und schnell improvisierten Interventionsmöglichkeiten für Ihre Zielgruppen vor.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie spielerisch praktische Übungen zu den Themen

  • Stärkenermittlung
  • Berufsorientierung
  • Berufliche Zielfindung

für Ihre Zielgruppe einsetzen können.

Dabei nutzen wir innovative und erprobte Tools aus der Beratungs- und Trainingspraxis.

Die Teilnahme wird für die ProfilPASS-Rezertifizierung anerkannt.

Seminarzeiten:  jeweils 15:00 Uhr – 18:00 Uhr

Trainerinnen:

Hanna Sostak (ProfilPASS-Multiplikatorin, Systemische Beraterin, Supervisorin)

und Barbara Heinze (ProfilPASS-Multiplikatorin, Pädagogin, Coach)

 

ProfilPASS zum Durchstarten – Aufbaumodul

Durchstarten statt Durchhängen ist das Motto dieser Beratungsmethode. Der ProfilPASS zum Durchstarten wurde speziell für junge Erwachsene zwischen 18 und 35 Jahren entwickelt, die zu den sogenannten „Abgekoppelten“ zählen. Mit diesem Programm werden „Neets“ (No employment, education, training) gestärkt, Ziele definiert und konkrete Schritte begleitet.

Für dieses Online-Format haben wir eine „Roadmap“ entwickelt, die Ihnen ermöglicht, eine wirksame, erprobte und anerkannte Beratungsmethode einzusetzen.

Der Kurs schließt mit der Zertifizierung ProfilPASS zum Durchstarten ab.

ProfilPASS in Leichter Sprache

ProfilPASS in Leichter Sprache (barrierefrei) – Aufbaumodul

In diesem Seminar lernen Sie die barrierefreie ProfilPASS-Beratung kennen.

Sie wurde speziell für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen (wie z.B. Lernstörungen) entwickelt. Diese Zielgruppe wird häufig mit Teilnahmebarrieren am Arbeitsmarkt und in Bildungsprogrammen konfrontiert.

Durch die Bewusstmachung, Erfassung und Anerkennung der eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen können Ziele

entwickelt und das Selbstwertgefühl gestärkt werden. Dies kann ein wesentlicher Beitrag für die soziale und wirtschaftliche Inklusion von kognitiv beeinträchtigten Personen sein.

Seminarzeiten: 14:00 – 18:00 Uhr

Trainerin:

Hanna Sostak

 

ProfilPASS für Junge Menschen – Aufbaumodul

In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen ein Programm, das speziell für junge Menschen ab 13 Jahren entwickelt wurde.

Für dieses Online-Format haben wir eine „Roadmap“ entwickelt, die Ihnen ermöglicht, innerhalb kurzer Zeit als Berater:in, Coach oder Trainer:in, Gruppen- und Einzelberatungen anzubieten. Mit dem ProfilPASS für junge Menschen verfügen Sie über eine abwechslungsreiche Methode zur Ermittlung von Stärken und Entdeckung von Berufszielen.

Die Qualifizierung schließt mit der Zertifizierung ProfilPASS für junge Menschen ab.

ProfilPASS Aufbaumodul Doppelqualifizierung in Einfacher Sprache und in Leichter Sprache

Die ProfilPÄSSE in Einfacher Sprache und in Leichter Sprache wurden für verschiedene Zielgruppen entwickelt. Während der PP in Einfacher Sprache für Migrant:innen entwickelt wurde, schafft der PP in Leichter Sprache einen barrierefreien Zugang für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen (wie z.B. Lernstörungen).

Häufig erhalten Kompetenzberater:innen und Jobcoaches Aufträge für beide Zielgruppen. Auch Beratungserfahrungen im psycho-sozialen Bereich haben gezeigt, dass die Kombination beider Tools sehr hilfreich sein kann.

 

Seminarzeiten jeweils von 14:00 – 18:00 Uhr

Trainerinnen:

Hanna Sostak und Barbara Heinze