Wanderscuhe

Gutes Schuhwerk

Eigentlich wollte ich hier schon vor 14 Tagen etwas schreiben, doch angesichts der Kriegsereignisse und der „neuen Realitäten“ habe ich meinen Text ständig überarbeitet und immer wieder verworfen. Der Inhalt ist dennoch der gleiche geblieben:

Die bedrohlichen Szenarien dieser Zeit beschleunigen den globalen und gesellschaftlichen Transformationsprozess enorm.

Beratung in der Zeitenwende

Erlebst Du das auch so?

Bis vor kurzem war das Anliegen meiner Klient:innen tendenziell die Unzufriedenheit im bisherigen Job. 

Jetzt liegen die Themen oft viel tiefer. Immer häufiger zeigen sich Existenzängste im wahrsten Sinne des Wortes. Es geht um Leben und Tod, Krieg und Frieden und den Erhalt des Planeten. Es geht um Themen, die über das eigene Leben hinausgehen.

Im Coaching treten folgende Themen in den Vordergrund:

– Die Eigenen Werte kennen und sich dafür einsetzen

– Die eigene Haltung klären und stärken

– Persönliche Positionierung (Ich bin – ich kann – Ich will)

Die Auseinandersetzung mit diesen Themen ist – wen überrascht’s – spätestens jetzt auch für uns Coaches zwingend notwendig. 

Wenn Du jetzt als Gegenüber angefragt wirst, wird es mit großer Wahrscheinlichkeit auch bei Dir an’s Eingemachte gehen. Deine Werte, Deine Haltung, Deine Positionierung als Mensch sind jetzt gefragt! Neutralität und Toleranz sind auf dieser Ebene fehl am Platz! 

Ich bin überzeugt, dass das Job- und Karriere Coaching einen neuralgischen Punkt in diesem Transformationsprozess darstellen kann. Gerade jetzt, wo eine Sensibilisierung für die eigenen Werte stattfindet, wird die Sinnhaftigkeit der Arbeit auf den Prüfstein gestellt. 

Mit der Frage „Was ist Dir wirklich, wirklich wichtig?“ können unsere Klient:innen darin unterstützen, endlich ihre eigenen Berufswege zu gehen und damit aktiv an der Gestaltung des Transformations-prozesses teilzuhaben. 

🎯   Wenn Du das Thema Werte für Dich selbst und/oder mit Deinen Coachees thematisieren möchtest, habe ich einen Tipp für Dich: Ohne Werbung für einen Drogeriemarkt zu machen, finde ich diese einfache, kostenfreie Online-Lösung von Jan Lenarz hilfreich:  kostenloser Wertetest

************************************

Es wird holprig – Lass uns gemeinsam die Stiefel schnüren!

Was hat es mit den Wanderschuhen oben im Bild sich?

Als Jobcoach zählt der ProfilPASS seit vielen Jahren zu meinem festen Schuhwerk, mit dem ich schon viele herausfordernde Wege gegangen bin. Ich gebe zu, dass er nicht so sexy ist, wie High Heels, aber er verspricht eine robuste Qualität und perfekte Passform. When the going gets rough… 

Am Samstag, 2. April 2022 schnüren wir unsere Stiefel und gehen gemeinsam wandern. Du bist herzlich eingeladen, mitzukommen. Wir treffen uns am Vormittag S-Bahnhof Wandlitzsee. Wenn Du dabei sein möchtest, schick uns bitte eine eMail an kontakt@neue-berufswege.de. Alles weitere folgt.

Herzlich,

Hanna Sostak